1. Halbjahr

Veranstaltungen 2014.

Das neue Kölner Opernquartier – Was uns die Kultur in Köln wert ist

Besichtigung der Baustelle des neuen Opernquartiers

17.06.2014

Der Kölner Presseclub e.V. lud ein zur Baustellenbesichtigung des Kölner Opernquartiers und danach zum Gesprächsabend über das für Köln so wichtige Kultur-Projekt am Offenbachplatz.
Eine der größten aktuellen Baustellen in Köln und bundesweit im Kulturbereich:

Das spektakuläre neue Kölner Opernquartier soll wie geplant fertig gestellt werden und vor allem die Kostenvorgaben durch den Bauherr die Stadt Köln eingehalten werden. Spannend, aber auch ein Drahtseilakt für Planer, Architekten, Baufirmen und die späteren Nutzer.

Treffpunkt:
Infobox Opernquartier (Glockengasse), Köln

Anschließend traf man sich noch zu einer Podiumsdiskussion im:

Excelsior Hotel Ernst,
Trankgasse 1-5 (Domplatz), 50667 Köln

Ein Gespräch mit:
Remigiusz Otrzonsek, Dipl.-Ing. Architekt, Gesellschafter bei HPP Architekten und verantwortlicher
Architekt des Bauvorhabens Kölner Opernquartier

Moderation:
Dr. Hildegard Stausberg
DIE WELT/WELT-Gruppe / Vorsitzende Kölner Presseclub e.V.
Christian Hümmeler
Leiter Lokalredaktion „Köln“ des Kölner Stadt-Anzeigers

Artikel des Kölner Stadt-Anzeigers vom 21.06.2014

Fotos: Christian Ahrens

India Day 2014

Austausch mit Indienexperten in der Koelnmesse

03.06.2014

am 3.6.2014 fand in der

Koelnmesse
Congress-Centrum Ost der diesjährige IndiaDay 2014 statt.

zu den Gästen gehörten:
Angela Spitzig, Bürgermeistern der Stadt Köln
Raveesh Kumar, Generalkonsul der Republik Indien aus Frankfurt
Ulf C. Reichardt, Hauptgeschäftsführer IHK Köln
Jürgen Osterhage, ARD-Korrespondent, Neu Delhi
Martin Fuchs, Geschäftsführer German Centre Delhi
Dirk van der Coelen, Geschäftsbereichsleiter International der Koelnmesse GmbH
André Kluth, Vertriebsleiter International, Hager & Meisinger GmbH
Christian Klemenz, Geschäftsführer, St. ERHARD GmbH

Moderation:
Dr. Hildegard Stausberg, Diplomatische Korrespondentin, „Die Welt“ und Vorsitzende des Kölner Presseclub e.V.

Quo vadis Katalonien

Katalonien vor dem Referendum

22.05.20134

Ein Gespräch mit Jordi Pujol i Soley,Regierungschef Kataloniens a. D. (1980-2003)

Begrüssung:
Angela Kanya-Stausberg,
Vorsitzende des Vereins zur Förderung der Städtepartnerschaft Köln-Barcelona

Einführung
Univ.-Prof. Dr. Tilbert Dídac Stegmann,
Institut für Romanische Sprachen und Literaturen an der Goethe Universität Frankfurt a. Main

Moderation:
Dr. Hildegard Stausberg,
DIE WELT/WELT-Gruppe / Vorsitzende Kölner Presseclub e.V.

Ort:
Excelsior Hotel Ernst,
Trankgasse 1-5 (Domplatz), 50667 Köln

Fotos: Stefan Schaal

90 Jahre koelnmesse

Ein Unternehmen und seine Bedeutung für die Stadt Köln

05.05.2015

Ein Gespräch mit Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der koelnmesse GmbH

Begrüssung und historischer Rückblick durch
Konrad Adenauer, Notar

Moderation:
Dr. Hildegard Stausberg
DIE WELT / WELT-Gruppe / Vorstandsvorsitzende des Kölner Presseclub e.V.

Ort:
Excelsior Hotel Ernst,
Trankgasse 1-5 (Domplatz), 50667 Köln

Artikel des Kölner Stadt-Anzeigers vom 7.5.2015

Fotos: Stefan Schaal

Politik und Medien vor neuen Herausforderungen: Was 2014 wichtig wird!

Gesprächsabend mit dem Kanzleramtsminister a.D. Bodo Hombach

09.04.2014

Start der großen Koalition, bevorstehende Europawahl, Krimkrise, Energiewende und Fußballweltmeisterschaft – das Jahr 2014 hat unter vielfältigen Vorzeichen bereits turbulent begonnen. Welche politischen Fragen beherrschen die deutsche und europäische Politik sowie die Medienlandschaft in den nächsten Monaten? Welche Herausforderungen sind damit verbunden?

Weitere Informationen zu Herrn Bodo Hombach finden Sie hier.

Moderation:
Dr. Hildegard Stausberg
DIE WELT / WELT-Gruppe / Vorstandsvorsitzende des Kölner Presseclub e.V.

Ort:
Excelsior Hotel Ernst,
Trankgasse 1-5 (Domplatz), 50667 Köln

Artikel der WELT am Sonntag vom 4.5.2014

Fotos: Stefan Schaal

Profi-Fußball in Deutschland

Die Bundesliga vor der Fußball-WM 2014 in Brasilien

27.03.2014

Ein Gespräch mit:
Andreas Rettig, Geschäftsführer der Deutschen Fußball-Liga GmbH und
Mitglied des Vorstandes des Ligaverbands

Moderation durch die Presseclubmitglieder:
Albert Kock
KL Public Affairs, Communication & Consulting
Dr. Moritz Küpper
Sportredaktion Deutschlandfunk (DLF)

Ort:
Excelsior Hotel Ernst,
Trankgasse 1-5 (Domplatz), 50667 Köln

Artikel des EXPRESS vom 29.03.2014 Artikel der Kölner Rundschau vom 29.03.2014 Artikel des Kölner Stadt-Anzeigers vom 29.03.2014

Fotos: Christian Ahrens

Öffentlicher Nahverkehr in Köln

Gespräch mit dem Vorstandsvorsitzenden der KVB AG Jürgen Fenske

13.03.2014

Ein Gespräch mit Jürgen Fenske, Vorstandsvorsitzender der Kölner Verkehrs-Betriebe AG (KVB)

Moderation:
Peter Pauls
Chefredakteur Kölner Stadt-Anzeiger und Vorstandsmitglied des Kölner Presseclub e.V.
Albert Kock
KL Public Affairs, Communication & Consulting

Ort:
Straßenbahn-Museum Thielenbruch
Otto-Kayser-Strasse 2 c, 51069 Köln (Ortsteil Thielenbruch)

Ein Sonderzug der KVB fuhr die Gäste des Kölner Presseclub e.V. vom Neumarkt zum Straßenbahnmuseum Thielenbruch. Dort begann der Gesprächsabend um 19.30 Uhr. Im Anschluss daran lud die KVB zum kleinen Umtrunk und kölschen Buffet, bevor der Sonderzug die Gäste um 21.30 Uhr wieder zum Neumarkt brachte.

Artikel des Kölner Stadt-Anzeigers vom 15.3.2014

Fotos: Christian Ahrens, Frank Norden

Jahresauftaktgespräch 2014

Kulturlandschaft Rheinland – zwischen Stagnation und Aufbruch

21.01.2014

Ein Gespräch mit:
Hans-Georg Lohe, Kulturdezernent der Stadt Düsseldorf
Martin Schumacher, Kulturdezernent der Stadt Bonn
Michael Lohaus, Leiter des Planungsreferats Kulturbauten der Stadt Köln,
Referent der Kulturdezernentin der Stadt Köln Susanne Laugwitz-Aulbach
Olaf Müller, Leiter des Kulturbetriebs der Stadt Aachen

Moderation:
Dr. Hildegard Stausberg
DIE WELT / WELT-Gruppe / Vorstandsvorsitzende des Kölner Presseclub e.V.
Peter Pauls
Chefredakteur Kölner Stadt-Anzeiger

im Italienisches Kulturinstitut Köln
Universitätsstr. 81, 50931 Köln

Im Anschluss Neujahrsempfang

Artikel des Kölner Stadt-Anzeigers vom 23.1.2014

Fotos: Oliver Rautenberg