Sliderfoto

1. Halbjahr

Veranstaltungen 2016.

Endspurt vor Olympia:

Das Rheinland auf dem Weg nach Rio de Janeiro

27.06.2016

Ein Gespräch mit:
I.E. Maria Luiza Ribeiro Viotti, Botschafterin der Föderativen Republik Brasilien
Univ.-Prof. Dr. Thomas Abel, Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft Deutsche Sporthochschule Köln
Lars Bischoff, Manager von Markus Rehm und Geschäftsführer von HEIMSPIELE GmbH & Co. KG
Andreas Kossiski, MdL und Vorsitzender Sportstadt Köln e.V.
Holger Nikelis, Rollstuhl-Tischtennisspielerund Mitglied der deutschen Paralympischen Mannschaft
Miryam Roper, Judoka – Mitglied der deutschen Olympiamannschaft
Michael Scharf, Leiter des Olympiastützpunkts Rheinland
Matyas Szabo, Säbelfechter – Mitglied der deutschen Olympiamannschaft

Moderation:
Dr. Hildegard Stausberg
DIE WELT / WELT-Gruppe / Vorstandsvorsitzende des Kölner Presseclub e.V.und
Fördervereins Rio de Janeiro – Köln e.V.
Dr. Moritz Küpper, Deutschlandfunk

Fotos: Joshua A. Hoffmann

Keine Zukunft ohne Herkunft

Wie erhält man kulturelles und kunsthistorisches Erbe?

31.05.2016

Ein Gespräch mit:
Prof. Dr. Robert Fuchs, CICS – Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft, Köln
Prof. Dipl.- Rest. Hans Portsteffen, CICS – Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft, Köln
Konrad Adenauer, Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer „Stiftung Stadtgedächtnis“
Katharina C. Hamma, Geschäftsführerin Koelnmesse GmbH

Moderation:
Dr. Hildegard Stausberg
DIE WELT / WELT-Gruppe / Vorstandsvorsitzende des Kölner Presseclub e.V.

Ort:
CICS – Cologne Institute of Conservation Sciences
Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft
Campus Südstadt
Ubierring 40, 50678 Köln

Sehen Sie einen Mitschnitt des Gesprächs. Lesen Sie den Gesprächsleitfaden

Fotos: Joshua A. Hoffmann

Schicksalsfrage: Integration – Das Beispiel Köln

Ein Gespräch unter anderem mit dem Bundestagsabgeordneten Wolfgang Bosbach

18.04.2016

Ein Gespräch mit:
Wolfgang Bosbach, Mitglied des Deutschen Bundestags
Hans-Jürgen Oster, Flüchtlingskoordinator der Stadt Köln
Thomas Tewes, Hauptgeschäftsführer des Haus- und Grundbesitzervereins von 1888
Samuel Schirmbeck, Autor und Filmemacher
Nana Domena, Moderator und Eventveranstalter

Moderation:
Dr. Hildegard Stausberg
DIE WELT / WELT-Gruppe / Vorstandsvorsitzende des Kölner Presseclub e.V.
Peter Pauls
Chefredakteur des Kölner Stadtanzeigers / Vorstand des Kölner Presseclub e.V.

Ort:
Excelsior Hotel Ernst,
Trankgasse 1-5 (Domplatz), 50667 Köln

Lesen Sie hier den Artikel von Samuel Schirmbeck „Sie hassen uns“ erschienen in der FAZ am 11.1.2016
application/pdf iconcurriculum vitae Wolgang Bosbach

Video des Abends von Nana Domena Artikel von Samuel Schirmbeck, FAZ am 11.1.2016 Artikel im Kölner Stadt-Anzeiger vom 20.4.2016

Fotos: Joshua A. Hoffmann

Personalisierte Medizin:

Ein Paradigmenwechsel in der Krebstherapie

07.03.2016

In Köln wird die Kongressmesse „PerMediCon“ stattfinden. Damit wird unsere Stadt zur internationalen Drehscheibe dieser zukunftsweisenden Neuorientierung in der Krebsmedizin – ein toller Schub für den Wissenschaftsstandort am Rhein!

Menschen reagieren unterschiedlich auf Medikamente, auch wenn deren Wirksamkeit und Sicherheit in klinischen Studien zuvor nachgewiesen wurden. Die personalisierte Medizin will diese Unterschiede erfassen und geht mit individuellen Therapien auf teilweise genetisch bedingte Merkmale der Krankheit und der Patienten ein und passt Therapien im Sinne einer möglichst effektiven Behandlung an.

Bei einer Podiumsdiskussion erläutern wir Chancen und Herausforderungen für die Krebstherapie.

Ein Gespräch mit:
Dr. Christian Glasmacher,
Geschäftsleitung Koelnmesse GmbH, Unternehmensentwicklung

Prof. Dr. Michael Hallek,
Vorsitzender des Zentrums Integrierte Onkologie, Direktor der Klinik I für Innere Medizin, Universität zu Köln

Dr. Robert Loewe,
R-Biopharm, Director Early Development

Dr. Dr. Aram Prokop,
Leiter der pädiatrischen Hämatologie und Onkologie der Kliniken Köln Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße

Prof. Dr. Volker Schirrmacher,
Wiss.Leiter der Tumorimmunologie des Immunologisch Onkologischen Zentrums Köln (IOZK), Prof. em. Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg

Dr. Wilfried Stücker,
Institutsleiter des Immunologisch Onkologischen Zentrums Köln (IOZK)

Moderation:
Dr. Hildegard Stausberg

DIE WELT / WELT-Gruppe / Vorstandsvorsitzende des Kölner Presseclub e.V.

Ort:
Excelsior Hotel Ernst,
Trankgasse 1-5 (Domplatz)
50667 Köln

Nach den Wahlen ist vor den Wahlen

Frankreich wohin gehst Du?

11.02.2016

Ein Gespräch mit:
Alban de Lausun, Professeur am Institut Français Köln

Einführung:
Konrad Adenauer
Vorsitzender des Freundeskreis der Freunde des Institut français Köln e.V.

Ort:
Institut français
Sachsenring 77
50677 Köln

Fotos: Christian Ahrens