1. Halbjahr

Veranstaltungen 2020.

Polen:

unser unverstandener Nachbar?

05.03.2020

Ein Gespräch mit:

Dr. Marcin Barcz, Bartoszewski Initiative Warschau

Michael Lingenthal, Vorsitzender Deutsch-Polnische Gesellschaft Köln-Bonn

Dr. Andrew Denison, Director transatlantic networks, Königswinter 

Moderation

Dr. Hildegard Stausberg
Vorstand Kölner Presseclub e.V. und Journalistin

Excelsior Hotel Ernst
Trankgasse 1-5 (Domplatz)
50667 Köln

Mehr dazu:

Fotos: Christian Ahrens

Zwischen Terrorgefahr und Clankriminalität

Wie kann der Staat uns schützen?

27.02.2020

Seine Berufung zum Innenminister des Landes hat viele überrascht, nach eigener Auskunft auch ihn selbst: Mit 65 Jahren wurde Herbert Reul Mitte 2017 Mitglied im Düsseldorfer Kabinett. Seitdem hat der ehemalige Europapolitiker immer wieder mit spektakulären Aktivitäten für Furore gesorgt. Sein Kampf gegen die Clan-Kriminalität, aber auch seine Politik im Zusammenhang mit den Protesten gegen den Kohleabbau im Hambacher Forst haben ihn auch überregional oft in die Schlagzeilen gebracht.

Ein Gespräch mit:

Herbert Reul, Innenminister des Landes Nordrhein-Westfalen

Moderation

Peter Pauls,
Vorstand Kölner Presseclub e.V. und Journalist

Michael Hirz,
Vorstand Kölner Presseclub e.V. und Journalist

Excelsior Hotel Ernst
Trankgasse 1-5 (Domplatz)
50667 Köln

Mehr dazu:

Eine Zusammenfassung des Abends

Fotos: Stefan Schaal


Jahresauftaktgespräch

Information in Zeiten von Fake News
Können wir den Medien noch trauen?

13.01.2020

Seit September 2017 ist Stefan Raue Intendant des Deutschlandradios – und damit Chef der wohl einflussreichsten Hörfunksendeanstalt Deutschlands, zu der der Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova gehören. Der gebürtige Wuppertaler mit beruflichen Stationen beim WDR in Köln, bei der Deutschen Welle, dem ZDF und dann als Chefredakteur des MDR in Leipzig ist nicht nur ein profunder Medienexperte. Raue hat sich auch mit den Umbrüchen im Informationsverhalten, den Veränderungen im Journalismus, der Rolle der sog. Sozialen Medien intensiv beschäftigt.
Im Gespräch mit Dr. Hildegard Stausberg und Michael Hirz geht es um die elementaren Veränderungen in der Medienlandschaft, die Vertrauenskrise von Zeitungen, Fernsehen und Hörfunk, die Bedeutung verlässlicher Informationen für ein Funktionieren unserer Gesellschaft.

Ein Gespräch mit:

Stefan Raue, Intendant des Deutschlandradios

Moderation:

Dr. Hildegard Stausberg,
Vorstandsvorsitzende Kölner Presseclub e.V. und Journalistin

Michael Hirz,
Vorstand Kölner Presseclub e.V. und Journalist

im:
Excelsior Hotel Ernst
Trankgasse 1-5
50667 Köln

Mehr dazu:

Eine Zusammenfassung des Abends

Fotos: Panousie Fotografie