Aktuelle Veranstaltungen.

Hier finden Sie die kommenden Termine des Kölner Presseclubs.

In direkter Nachbarschaft des Kölner Doms, im traditionsreichen Excelsior Hotel Ernst, diskutieren unsere Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport bei regelmäßigen „Jour-Fixe“-Abenden über aktuelle Themen, geben exklusive Einblicke und stellen sich den Fragen des Auditoriums. Beim anschließenden Get-together, bei einem Glas Wein oder Kölsch, haben Sie die Gelegenheit zum direkten Gespräch und können viele neue Kontakte knüpfen.

Hinweis für Nicht-Mitglieder des Kölner Presse-Clubs
Auch Nichtmitglieder sind herzlich zu unseren Abendveranstaltungen eingeladen. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung in Form einer Spende. Kontonummer (IBAN): DE46 3705 0198 0012 8429 69. Eine Spendenbescheinigung wird Ihnen umgehend zugesandt.

Bitte melden Sie sich an bei:

Kölner Presseclub e. V.
Tel.: 0157 – 55587775
E-Mail: info@koelner-presseclub.de

Aktuelle Termine des Kölner Presseclubs

Donnerstag, 27.02.2020

Zwischen Terrorgefahr und Clankriminalität,
Wie kann der Staat uns schützen?

Seine Berufung zum Innenminister des Landes hat viele überrascht, nach eigener Auskunft auch ihn selbst: Mit 65 Jahren wurde Herbert Reul Mitte 2017 Mitglied im Düsseldorfer Kabinett. Seitdem hat der ehemalige Europapolitiker immer wieder mit spektakulären Aktivitäten für Furore gesorgt. Sein Kampf gegen die Clan-Kriminalität, aber auch seine Politik im Zusammenhang mit den Protesten gegen den Kohleabbau im Hambacher Forst haben ihn auch überregional oft in die Schlagzeilen gebracht.

Ein Gespräch mit:

Herbert Reul, Innenminister des Landes Nordrhein-Westfalen

Moderation

Peter Pauls,
Vorstand Kölner Presseclub e.V. und Journalist

Michael Hirz,
Vorstand Kölner Presseclub e.V. und Journalist

Donnerstag, 27. Februar 2020
19.30 Uhr

Excelsior Hotel Ernst
Trankgasse 1-5 (Domplatz)
50667 Köln

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Wir bitten um Anmeldung. Vielen Dank.

05.03.2020

Polen: unser unverstandener Nachbar?

Ein Gespräch mit:

Dr. Marcin Barcz, Bartoszewski Initiative Warschau

Michael Lingenthal, Vorsitzender Deutsch-Polnische Gesellschaft Köln-Bonn

Dr. Andrew Denison, Director transatlantic networks, Königswinter 

Moderation

Dr. Hildegard Stausberg
Vorstand Kölner Presseclub e.V. und Journalistin

Donnerstag, 5. März 2020
19.30 Uhr

Excelsior Hotel Ernst
Trankgasse 1-5 (Domplatz)
50667 Köln

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Wir bitten um Anmeldung. Vielen Dank.

23.03.2020

Berlin und Brüssel:

Wie repräsentiert man Nord-Rhein Westfalen an der Spree beim Bund- und in Brüssel bei der Europäischen Union?

zu Gast im Kölner Presseclub:

Mark Speich,
Staatssekretär für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales des Landes Nordrhein-Westfalen und seit 2017 Leiter der beiden NRW-Repräsentanzen

Moderation:

Dr. Hildegard Stausberg
Vorstand Kölner Presseclub e.V. und Journalistin

Montag, 23. März 2020
19.30 Uhr

Excelsior Hotel Ernst
Trankgasse 1-5 (Domplatz)
50667 Köln

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Wir bitten um Anmeldung. Vielen Dank.