Metropolregion Rheinland.

Verglichen mit Hamburg, dem Ruhrgebiet, der Rhein-Main-Region oder dem Münchener-Raum ist das Rheinland mit ungefähr 6,7 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Region in Deutschland. Mit einem Bruttoinlandsprodukt von rund 213 Milliarden Euro und einem verfügbaren Einkommen von 132,5 Milliarden Euro liegt es vor allen anderen Metropolregionen.
Das Rheinland ist eine entscheidende Größe in der Bundesrepublik Deutschland. Und dennoch erscheint es in seine Einzelstandorte wie Köln, Bonn, Düsseldorf und Aachen zersplittert.

Der Kölner Presseclub möchte dies ändern und versteht sich als „rheinisches Gesprächsforum“.
Das Ziel: Die Menschen im Rheinland zu vernetzen: um Themen aus dem Rheinland für Menschen im Rheinland. Themen aus den Regionen um Köln, Bonn, Düsseldorf und Aachen werden regelmäßig an unseren „Jour-Fixe“-Abenden aufgegriffen. Ob aus Politik, der Diplomatie und Verwaltung oder der Wissenschaft und den zahlreichen Universitäten und Institutionen im Rheinland. Natürlich spielt auch die Kultur, der Glaube und der Sport eine wichtige Rolle. Das Rheinland ist Vielfalt – der Kölner Presseclub bildet es ab.

Das Rheinland ist Vielfalt – der Kölner Presseclub bildet es ab.