(Foto: Christian Ahrens)

Constantin Graf von Hoensbroech, damaliges Vorstandsmitglied des Kölner Presseclubs; Dr. Hans D. Barbier, Journalist und Vorsitzender des Vorstands der Ludwig-Erhard-Stiftung; Dr. Hildegard Stausberg, Johann von Behr, Direktor des Bankhauses Sal. Oppenheim; und Sebastian Prinz von Schoenaich-Carolath, Vorstandsvorsitzender der Kölner Bank (v.l.).