Kölner Ratsbündnis droht der Verlust von Achtung und Respekt- ein Gespräch mit Rebekka Müller (VOLT)

Um die Verkehrssituation und eine mögliche Verkehrswende geht es im neuen Perspektivwechsel. Peter Pauls (Kölner Presseclub) spricht mit Rebekka Müller (Volt). Zu viel Raum für Pkw, zu wenig für Rad und Fußgänger oder den ÖPNV, den öffentlichen Nahverkehr? Oder blanke Schikane für Pendler? Einigkeit herrscht, dass es am großen Plan fehlt.

Sie finden uns in den gängigen Podcast-Apps:
(Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts, Deezer, Amazon Music/Audible)